Riesaer Cheerleaderverein e.V.
Riesaer Cheerleaderverein e.V. 

Spendenaktion der Sparkasse Meißen "HERZEN für HIER"

Ihr könnt uns unterstützen bis 31.05.19!

Alle Kunden der Sparkasse Meißen können für ein Projekt Ihrer Wahl ihre Herzen verteilen. Damit könnt ihr aktiv unser Projekt für eine neue Matte unterstützen. Fragt einfach in eurer Filiale nach. Jedes Herz zählt.

Die Aktion läuft noch bis Mai 2019.

18.05.2019-900 Runden für Riesa-Projekt der SWRiesa

900 Runden -Projekt Volltreffer der SWRiesa

Die Läufer vom RCV belegten einen 18. Platz von 40 Teams die an den Start gingen. Da das Starterfeld so groß war fehlte nur eine Runde zur Top 10.

"Auf geht's! Zieht durch! Eine Runde geht noch!" gemischt mit vielen Jubelschreien und Applaus... So klang es gestern am Riesaer Bootshaus bei der Aktion "900 Runden für Riesa".

Über 1200 Runden absolvierten alle Läufer in den 2 Vereinsrunden und der einen Einzelläuferrunde in der über 50 Teilnehmer an den Start gingen.Aber wir sind unheimlich stolz, dankbar für die Unterstützung (komagera) und beeindruckt von den Läuferleistungen. Vielen Dank an Thomas, Ralph, Felix und Henry.

3 Teams des RCV haben sich qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft
Nachdem alle Regionalmeisterschaften durchgeführt wurden, stehen alle Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft fest. Manic Dream, Spicy Angels und Minimaniacs können sich nun darauf vorbereiten. Herzlichen Glückwunsch.
Qualifikationsliste-_Stand_21319.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
Ergebnisse RM Ost
Am 16.03.2019 war es soweit. Alle Meisterschaftsteams des RCV ging in Riesa auf die Matte.
Hier findet ihr alle Ergebnisse des Tages.
Ergebnisse_RM_Ost-1.pdf
PDF-Dokument [92.0 KB]

Showcase 2019

Ein paar Einblicke ... 10.03.2019 ... Jahnstraße Riesa ... Generalprobe RCV... Bilder von Johanna Nehrkorn

Der Parkplatz vor der Halle ist voll. Da sieht man schon, hier wird heute etwas Besonderes veranstaltet. Alle Teams des RCV und ein paar fleißige Eltern und Helfer sind bereits seit Stunden dabei alles vorzubereiten. Im Vorraum steht schon der Kuchenbasar bereit und es duftet nach Kaffee. Am Eingang zur Turnhalle werden kleine blaue Schuhüberzieher verteilt, passend im Vereinsblau, zum Schutz des Turnhallenbodens. In der Halle sind alle Aktiven schon ganz konzentriert und wärmen sich für die Durchgänge auf und es gibt die Letzen Absprachen mit den Trainern. Die Utensilien der RCV-Fankurve werden ausgetestet, die Zuschauer finden sich langsam ein. Die Spannung steigt.

 

15:30 Uhr es geht los. Thomas L., Vorstand vom RCV, begrüßt alle und als einen kleinen Einstieg wird eine kleine Tumbling-Sequenz von vereinzelten Teammitgliedern auf der Sprungbodenmatte gezeigt. Und dann kommt das erste Team, die Looymaniacs, auf die Matte. Das Team hatte in den letzten Monaten großen Zuwachs bekommen und präsentieren hier was sie gelernt haben. Einige sind heute zum ersten Mal vor so einem großen Publikum. Die Trainerinnen sind sehr stolz auf das jüngste Team im Verein.

 

Im Anschluss kommen alle Teams, die zur RM am 16.03.19 in Riesa mit an den Start gehen, Tinymaniacs, Minimaniacs, Youthmaniacs, Spicy Angels, Manic Dream. Das Publikum war begeistert, auch wenn der ein oder andere Patzer dabei war. Aber dafür gibt es für die Jugendteams noch einen zweiten Durchgang nach einer kleinen Pause, in der sich alle erste einmal gestärkt haben. Alle kleinen Zuschauerkinder haben die Gelegenheit genutzt und sich auf der großen Matte sich ausgetobt. Und vielleicht ist ja der ein oder andere dabei, der diesen Sport auch bald einmal austesten will. Auch konnte man die Zeit nutzten in die Motivationsbox für die Teams eine kleine Nachricht zu hinterlassen oder die Spendenpuppe zu füllen.

 

Bevor es nun wieder weiterging, sind noch die Zuschauer gefragt. Eva, Trainerin der Seniors, übte mit allen einen Wechselcheer ein, der nächste Woche die Wartezeit zwischen Auftritt auf der Matte und dem Warten bis die Jury das Zeichen gibt, dass sie bereit ist für das Programm.

Und nun kann der zweite Durchgang beginnen. Diesmal sind zum Einstieg die Elligators dran, das Elternteam des Vereins. Sie präsentieren heute ihr Programm, dass sie in dieser Saison bereits auf 2 Meisterschaften erfolgreich gezeigt haben. Im Anschluss sind die Jugenteams, die zur Meisterschaft teilnehmen dran in folgender Reihenfolge: Tinymaniacs, Minimaniacs, Youthmaniacs, Spicy Angels. Der zweite Durchgang war sehr gut und auch die technischen Probleme konnten behoben werden. Nur die Spicy Angels konnten nicht alles zeigen, da eine Aktive fehlte, wie bereits im ersten Durchgang.

 

17:30 Uhr-am Ende beeilen sich alle ganz schnell aufzuräumen, damit jeder den Weg nach Hause unversehrt, trotz Sturmwarnung antreten kann.

Wir hoffen es sind alle gut angekommen. Ein großes Dank an die vielen Helfer, die vielen Zuschauer und natürlichen an die Aktiven und Trainer. Euch wünschen wir zur RM maximale Erfolge, dropfreie Durchgänge.

 

Und für alle die dabei sind am 16.3.2019, zu Hause nochmal üben

RIESA ** RIESA * SILVER BLUE AND WHITE *RIESA ** RIESA * SILVER BLUE AND WHITE *...und so weiter immer im Wechsel (Blau...RCV, Schwarz...Fans)

Und alle, die nicht dabei sein können: DAUMENDRÜCKEN nicht vergessen!

 

Euer RCV

Überraschung

Eine NEUE Matte

Letzte Woche ist in der Turnhalle eine neue Matte eingetroffen. Die Trainer und Aktiven haben sie mit strahlenden Augen empfangen. Sie wurde gleich eingeweiht und wird für die Vorbereitung bis zur Regionalmeisterschaft eine große Hilfe sein.

 

Und denkt dran am 10.03.2019 ist GENERALPROBE in der  Turnhalle Jahnstr, Riesa.

 

Schaut auch immermal bei Facebook vorbei, hier werden die startenden Teams kurz vorgestellt.

Erfolge

Buchungen

Unsere nächsten Vereinstermine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riesaer Cheerleaderverein e.V.